Irische Tonlandschaften voller Weite mit Andy Lang (keltische Harfe) & Judith Förster (Klarinette, low whistle)

Die beiden Seelenfreunde Andy Lang & Judith Förster verstehen es, ihr Publikum zu berühren mit Klängen zwischen Himmel und Erde. Ihre Musik und deren Ausstrahlung führt die Menschen zu einer Ahnung von der Schönheit des Lebens und der Zärtlichkeit Gottes.

Die tiefe Charakterstimme Andy Langs wird durch die silberhellen Flötentöne von Judith Förster gekonnt kontrastiert, während ihre dunklen Klarinettenklänge ein perfektes Pendant zu den perlenden Harfenkaskaden des Barden sind.

Ein sinnlicher Abend mit Klängen zwischen Himmel und Erde!

„Die Schönheit uralter Musik wird Wirklichkeit, wenn Andy Lang in die Saiten seiner keltischen Harfe greift und dazu mit tiefem, sonorem Baß Texte voll verträumter Fantasie und melancholischer Liebenswürdigkeit erzählt“ (Frankenpost).

Warenkorb

Depesche

Andy on Facebook

Share This