Pilgerwochenende mit Pfarrer Andy Lang vom 10.-11. Sept. 2022 „Mit Muße zum Ziel!“ – Kraftquellen der Auszeit für einen erfüllten Alltag.

Ideal zum Vertiefen vor oder nach der Irlandpilgerreise

Jeder von uns kennt das: Wir hasten unseren Anforderungen und vielfältigen Aufgaben hinterher und fühlen uns wie der bekannte Hamster im Rad. Alles droht uns, über den Kopf zu wachsen und irgendwann sind wir so erschöpft dass uns die kleinste Anstrengung wie ein unüberwindlicher Berg erscheint.

Ein solches Erleben hat vielfältige Gründe: unbewusste Glaubenssätze (ich bin nur was wert, wenn ich etwas leiste), aktuelle berufliche Situationen, ein Wirtschaftssystem, das nur eine Richtung kennt: Größer, schneller, weiter.

Seit Jahrtausenden gibt es bewährte Gegenstrategien: Das Judentum hat mit dem Sabbat die erste gesamtgesellschaftliche Auszeit der Geschichte erfunden; Die Mystik weiß um die Größere innerer Kraftquellen, die sich durch Stille und Kontemplation erschließen lassen; Die Kelten waren auf tiefe Weise mit der Natur verbunden; Und Pilgern ist so beliebt wie noch nie.

Andy Lang hat selbst eine längere Auszeit hinter sich. Einsichten aus einem Halbem Sabbatjahr teilt er gerne mit den SeminarteilnehmerInnen

bewährten Elemente sind dabei:

– Vortrag und Erfahrungsaustausch

– Geführte Wanderung in der fränkischen Schweiz

– Der keltischen Welt der Klänge (Konzert in der Teufelshöhle in Pottenstein am Sa. abend)

– Irisch- inspirierter Gottesdienst in der Konzertscheune

– Gemeinsam Feiern und Essen

Ablauf: Das Seminar beginnt am Samstag 10.9. um 10.00 & endet am Sonntag 11.9. um ca. 17.30 nach dem Scheunengottesdienst.

Kosten: Die Seminargebühr beträgt 180 € und wird bar fällig.

Storno: Bei Absagen ab 4 Wochen vor Seminarbeginn sind 50 % der Seminarkosten zu erstatten, ab 1.Sept. 100 %

Übernachtung: Im Casa Cara im DZ 29 € p/P./Nacht, bitte bei Bedarf mit angeben, eigene Bettwäsche bitte mitbringen

Anmeldung: info@andy-lang.de

www.andy-lang.de

Andy Langs Konzertscheune

Bahnhofstr. 1, 95482 Gefrees

09254 326716

Verbindliche Anmeldung: Name

Strasse

PLZ, Ort

Tel

Email

Unterschrift

11.-13. 11. 2022 Tiefe Wurzeln tragen – Spiritualität im Alltag!

Ein Wochenende mit Naturerfahrungen & Impulsen aus der Northumbria Community mit Pfr. Andy Lang

Wie kann es gelingen, lustvoll der Stille zu begegnen, im Alltag zu wurzeln und tiefer in die Wirklichkeit Gottes hineinzuwachsen, die mich von allen Seiten umgibt?

Unsere Freunde der Northumbria Community aus Nordengland haben seit 30 Jahren Erfahrungen auf diesem Gebiet: Mit ihren Tagzeitengebeten, wesentlichen Texten, Raum zu Kreativität und Gemeinschaft, einem Fest und einem sinnlichen Gottesdienst begeben wir uns auf eine spannende Spurensuche.

Um wichtige aktuelle Fragestellungen und Themen in unserem Leben zu visualisieren und durch Naturerfahrung zu vertiefen, gibt es am Samstag eine individuelle Auszeit in der schönen Natur des Ölschnitztales: Unsere Seele kann leuchten im Spiegel der Schöpfung!

Eine berührende und erhellende Erfahrung für alle, die tiefer fragen und empfinden als der Alltag vorgibt.

Ein Wochenende zum Durchatmen, Auftanken, Inspirieren!

Leitung: Pfr. Andy Lang

Seminargebühr: 195 €

Storno: Bei Absagen ab 4 Wochen vor Seminarbeginn sind 50 % der Seminarkosten zu erstatten, ab 20.10. 100 % der Seminarkosten

Beginn: Freitag, 11.11. 2022 19.30 Uhr

Ende: Sonntag, 13.11.2022 ca. 18.00 Uhr

Übernachtungsmöglichkeit im Casa Cara für 31 € p/P/Nacht im DZ (EZ 41 €)

Anmeldung: Info@andy-lang.de oder 0160 6965554

Name

Adresse

Email

Telefon

Übernachtung?

Sonstiges