St. Patrick Foto https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Saint_Patrick#/media/File:Saint_Patrick_Catholic_Church_(Junction_City,_Ohio)_-_stained_glass,_Saint_Patrick_-_detail.jpg

Guter Gedanke – St. Patrick

Ihr Lieben

Am kommenden Mittwoch ist St Patricksday. Der Nationalfeiertag der Iren wird normalerweise sehr ausgelassen und feuchtfröhlich gefeiert. Viele Iren unterbrechen daher mitten in der Fastenzeit sogar ihr Alkoholfasten

Das ist natürlich heuer ganz anders – aber niemand kann uns nehmen, uns dennoch auf die Werte und das Glaubensfeuer zu besinnen, das diesem außergewöhnlichen Mann vor 1500 Jahren ermöglichte, fast im Alleingang die wilden irischen Kelten mit dem Evangelium zu begeistern und sie in die „herrliche Freiheit der Kinder Gottes“ zuführen.

Im meinem letzten Guten Gedanken stellte ich die Frage: Ist die Kirche noch zu retten?

Von Patrick und den irischen Christen in seinem Gefolge können wir jedenfalls lernen, wie Glauben voller Freude und Überzeugungskraft gehen kann.

Wie wichtigsten Aspekte dabei sind:

  • Glauben mit Humor und Freude
  • Glauben in Versöhntheit (besonders auch gegenüber sich selbst!)
  • Glauben in Verbundenheit – hier kommen alle Aspekte der Schöpfungsspiritualität zum Zug: Wir sind Teil von allem

Nachdem ich mit meinem letzten Guten Gedanken längenmäßig echt übers Ziel hinausgeschossen bin, mach ich es heute kurz: Anstelle diese Aspekte zu vertiefen, empfehle ich euch dringend dieses 4 Minuten Video – ihr müsst es nicht zuende schauen, aber ich garantiere fast, dass ihr es tun werdet und dabei ein großes Lächeln auf eurem Antlitz haben werdet

https://www.facebook.com/ClassicFM/videos/806710606870662/

Euer Andy

Denn auch die Schöpfung wird frei werden von der Knechtschaft der Vergänglichkeit zu der herrlichen Freiheit der Kinder Gottes

Kinder Gottes.” Röm 8,21

Schreibe einen Kommentar zu Dana Antworten abbrechen